Monday, November 4, 2013

Weihnachtskarte mit Anleitung


A Christmas card and a tutorial.


Challenges:
Bastelmühle
Stamping Sensations
Cards and more
Kreativer Bastelblog
Stampavie and more
Hazelnuts Christmas Callenge


Heute hab ich für diese Weihnachtskarte eine Anleitung für Euch:

Today I have a tutorial for this card.


Ihr benötigt:
Einen Kartenrohling im quadratischen Format. Ich hab 13,5cm x 13,5cm gewählt.
Außerdem braucht  Ihr ein Stück Cardstock, dass an jeder Seite einen halben cm kleiner ist als der Rohling und ein Stempelmotiv.

You'll need:
A square-cut blank card. I've chosen 13,5 cm x 13,5 cm. In addition you need a piece of cardstock that is half of an centimeter smaller than the blank card and of course a stamp.



Das Stempelmotiv (Von LOTV) hab ich coloriert (mit Distress Inks). Den weißen Cardstock hab ich gestanzt und geprägt. Die Stanze ist von Nellie Snellen. Ihr solltet darauf achten, dass der Stempelabdruck durch euer "Fenster" gut zur Geltung kommt.
Den weißen Cardstock hab ich mit 3mm Klebepads aufgebracht und vorher noch den Twine und das Motiv unten festgeklebt.

I  colorized the stamp(LOTV) with Distress Inks. I cut and embossed the white cardstock. It's a Nellie Snellen cutting die. Please note your stamp fits to the window well. The white cardstock is sticked down with 3d pads after i glued the twine and the stamp onto the card.


Am Schluss hab ich verziert. Über die geprägten Stellen bin ich zum Teil ganz leicht mit Inka Gold (Altsilber) drüber. Die Schneeflocken sind von Marianne Design, der Doily ist eine Die-Namics Stanze und die Sterne von Nellie Snellen. Den Knopf hab ich mit Fimo selbst gemacht. Der Sentiment (WoJ) ist mit Distress Powder (Shabby Shutters) embosst.Das Design-Papier für die Flocken ist kein besonderes. Das war irgendein Rest, der farblich gepasst hat.

I decorated at the end. I highlighted some of the embossed areas with Inka Gold (old silver). The snowflakes comes from Marianne Design, the doily is a Die-Namics die and the stars are from Nellie Snellen. The button I made out of polymer clay. The WoJ sentiment is embossed with Distress Powder (Shabby Shutters). The paper for the snowflakes is from the one-dollar-store - nothing special, just the colors matched.



So ganz hat's mir noch nicht gefallen. Also hab ich noch Distress Glitter Glue (Shabby Shutters) auf zwei der Schneeflocken .

To finish I put Distress Glitter Glue (Shabby Shutters) on two of the snowflakes.